•  1 1/4 l Sahne
  •  5 Pck. Sahnesteif
  •  200 g Baiser
  •  300 g Halbbitter-Schokolade
  •  200 g Krokant
  •  Rum, nach Geschmack

Zubereitung Baiser-Eistorte

  1. Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen. Die Baisers zerkrümeln, die Schokolade grob raspeln.
  2. Die Baisers, die geraspelte Schokolade und den Krokant unter die Sahnemasse rühren. Nach Geschmack mit Rum aromatisieren.
  3. Die Masse in eine mit Alufolie ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) füllen und mindestens einen Tag gefrieren lassen. Nach Belieben mit Sahnetupfern oder Baisers verziert servieren.

Brenn- und Nährwerte pro Stück*

Brennwert: 461 kcal / 1930 kJ Eiweiß: 3 g Kohlenhydrate: 35 g Fett: 33 g