ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

Für den Boden:
1 Becher Schlagsahne, 200 g
1 Becher Zucker
4 Ei(er)
1 Pck. Vanillinzucker
1 Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale
2 Becher Mehl
1 Pck. Backpulver
Für den Belag:
1 Becher Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
125 g Butter
4 EL Milch
200 g Mandelblättchen
Fett für das Blech

Verfasser:
Küchenfee1976

Zum Abmessen von Zucker und Mehl wird der Sahnebecher verwendet.

Alle Zutaten für den Boden gut miteinander mischen. Das Backblech fetten, den Teig darauf verteilen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (Ober- und Unterhitze) bei 200 °C ca. 10 Minuten backen.

In der Zwischenzeit Zucker, Vanillinzucker, Butter und Milch in einem Topf erhitzen und unter Rühren so lange kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann von der Kochstelle nehmen, die Mandelblättchen unterheben und die Masse etwas abkühlen lassen.

Nun gleichmäßig vorsichtig auf dem heißen Teig verstreichen und bei gleicher Temperatur weitere ca. 12 – 15 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

Arbeitszeit: ca. 35 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 25 Min.
Ruhezeit: ca. 2 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 6.015