ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

400 g Putenschnitzel
5 TL Rapskernöl
1 Stück(e) Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
Salz
Für die Gewürzmischung: Gyrosgewürz
2 TL Oregano
1 TL Thymian
1 TL Basilikum
½ TL Paprikapulver
½ TL Rosmarin
¼ TL Kreuzkümmel
¼ TL Korianderpulver
1 Prise(n) Cayennepfeffer

Verfasser:
Chrissi09

Alle Zutaten für das Gyros-Gewürz in einen größeren Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und alles gründlich durchmischen.

Zwiebel und Knoblauch schälen. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken.

Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zusammen mit 2 TL Öl, Zwiebel-Ringen und gehacktem Knoblauch in den Gefrierbeutel mit dem Gewürz geben. Alles mischen und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Danach in einer großen Pfanne 3 TL Öl erhitzen und das Fleisch darin rundherum braten. Zuletzt mit Salz abschmecken.

Mit Krautsalat und Tzatziki in einem selbst gebackenen Pita-Brot servieren.

Gesamt 12 Punkte, bei 4 Portionen pro Portion 3 Punkte.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 10 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 186