ZUTATEN
Für den Teig:
150 g
Pflaumenmus
300 g
Mehl
200 g
Zucker
2
Eier
9 EL
Öl
2 EL
Kakaopulver
2 TL
Natron
1 Pck.
Vanillezucker
1 Prise
Zimt
350 ml
Milch
Für die Glasur:
100 g
Nougat-Schokolade
200 g
saure Sahne

ZUBEREITUNG

Für den Teig alle Zutaten in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Der Teig ist relativ dünnflüssig.
Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und bei 180 °C ungefähr 30 Minuten backen. Den Stäbchentest machen.
Inzwischen die Glasur vorbereiten. Dafür Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit saurer Sahne verrühren.
Den Kuchen mit der Glasur überziehen und nach Fantasie verzieren.