Zutaten

Zutaten für 6 Personen

Schinkenwürfel 100 g
Tortilla-Fladen 3
Hähnchenbrustfilet 150 g
Zwiebelsuppe, z.B. von Maggi 2 Btl.
Tomaten 1 Dose,425g
Tomatenmark 1 EL
Jalapeno-Schoten oder eine Chili 3
geriebenen Käse 100 g
Avocado 1
Knoblauchzehe 1
Öl, Zucker, Kreuzkümmel etwas
Zitronensaft etwas

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 707 (169) Eiweiß 18,8 g Kohlenhydrate 4,5 g Fett 8,4 g

Zubereitung

Advertisement

Knoblauch hacken und in wenig Öl anbraten, Tomatenmark zufügen und etwas rösten lassen. Ein Liter Wasser aufgießen und zum Kochen bringen. Hähnchenfilet in kleine Würfel schneiden, ebenso die Chili oder Jalapeno-Schoten. Zwiebelsuppe einrühren und Tomaten zugeben. Wenn es ganze Tomaten sind, diese etwas zerdrücken. Alles aufkochen lassen, dann Hähnchenwürfel und Schoten zugeben. Bei geringer Hitze 20 Minten zugedeckt köcheln lassen. In der Zwischenzeit Schinkenwürfel in der Pfanne anbraten, Tortilla in feine Streifen schneiden (ca. 3 cm lang) und ebenfalls mit braten. Beiseite stellen. Avocado schälen, Kern entfernen und ganz fein würfeln, mit Zitronensaft beträufeln (wird so nicht dunkel). Mit dem Käse vermischen, mit 1 TL Zucker und etwas Kreuzkümmel würzen. Suppe evtl. noch abschmecken. In eine Suppentasse Tortilla mit Schinkenwürfel geben, Suppe auffüllen, Käsegemisch obenauf. Guten Appetit.