ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

2 Stk Zucchini
1 Stk Zwiebel
0.5 kg Faschiertes
1 Stk Knoblauchzehe
2 Stk Eidotter
2 EL Semmelbrösel
250 g Tomatensauce
1 Stk Knoblauchzehe (fein gehackt)
1 TL Zucker
500 g Salzkartoffeln
8 Stk Dünne Speckscheiben
1 Prise Thymian
1 Schuss Olivenöl
1 Prise Salz und Pfeffer
100 g Käse (gerieben)

ZUBEREITUNG

  1. Für gefüllte Zucchini die beiden Zucchinis der Länge nach halbieren und in siedendem Salzwasser blanchieren.
  2. Zwiebel in etwas Olivenöl goldgelb anrösten, Faschiertes dazu geben und weiter rösten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen.
  3. Zucchini aushöhlen, das Fruchtfleisch klein schneiden und unter das Fleisch mischen und auskühlen lassen. Eidotter und Bröseln in die ausgekühlte Fleischmasse mengen.
  4. Tomaten mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker und Thymian ca. 5 Min. kochen.
  5. Tomatensoße in die Auflaufform füllen, Zucchinihälften darauf setzen, Fleischfülle in die Zucchinihälften füllen. Mit Käse bestreuen.
  6. Rundherum in die Auflaufform die Salzkartoffeln legen und mit dünnen Speckscheiben belegen und im Backrohr bei 200 Grad ca. 30 Min. backen.