ZUTATEN

Für die 1. Schicht (Teig):

250 gHaferflocken- oder -mehl2 TassenVanille-Proteinpulver2Eier200 gWalnüsse, gemahlenHonig nach Geschmack1 TLBackpulver1 TLZimtMilch

Für die 2. Schicht:

250 gMagerquarkHonig, Ahornsirup, …

Für die 3. Schicht:

5Äpfel1 ELZimtHonig oder Rohrzucker

ZUBEREITUNG

  1. Für den Teig einfach die Zutaten verrühren.
  2. Den Teig in eine Springform geben und bei 160 °C ca. 10 Minuten backen.
  3. Inzwischen Quark mit Ahornsirup oder was anderem süßen, Nüsse hacken und Äpfel reiben und mit Zucker und Zimt vermengen. Die Form aus dem Ofen herausnehmen, den gesüßten Quark auf dem Teig regelmäßig verteilen und darauf die geriebenen Äpfel geben.
  4. Die Torte noch mit den gehackten Nüssen bestreuen und weitere 30 Minuten fertig backen.