ZUTATEN
1 St.
Zwiebel
1-2 EL
Mehl
nach Bedarf Öl
3 St.
Möhren
200-250 g
Hähnchenbrust (oder Schweinefleisch aus der Keule)
nach Geschmack Salz, Pfeffer, Zucker
nach Bedarf Gemüsebrühe

ZUBEREITUNG

Die Zwiebel in einem Topf anbraten. Das in kleine Stücke geschnittene Fleisch sowie die klein geschnittenen Möhren dazugeben (wer mag, kann auch Erbsen dazugeben). Das Ganze kurz braten, salzen, pfeffern und 20 Minuten schmoren lassen. Gelegentlich mit Gemüsebrühe angießen.
Zum Schluss mit Mehl andicken und mit Zucker abschmecken (eventuell 2 EL saure Sahne dazugeben).
Mit Kartoffelbrei oder Reis servieren.