ZUTATEN
600 g
Mayonnaise
3 Becher
saure Sahne
4
Eier
300 g
Schinken
300 g
Käse
15 St.
Gewürzgurken

ZUBEREITUNG

3 Soßen zubereiten:

  1. 200 g Mayonnaise mit einem Becher saure Sahne, 4 fein geschnittenen, hart gekochten Eiern und 5 fein gehackten Gewürzgurken vermengen.
  2. 200 g Mayonnaise mit saurer Sahne und dem in Streifen geschnittenen Schinken vermengen.
  3. 200 g Mayonnaise mit saurer Sahne, geriebenem Käse und 10 fein gehackten Gewürzgurken vermengen.
    Eine Backform mit Butter einfetten und mit Toastbrot auslegen. Darauf die Eiermasse verteilen, die Toastbrotscheiben darauf legen, die Schinkenmasse, Toastbrot, und Käsemasse. Noch mit geriebenem Käse bestreuen und dann in den vorgeheizten Backofen schieben (180 Grad) und 15 Minuten backen.
    Tipp: Den Kuchen für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen (dann verbinden sich die Geschmäcker aller Zutaten) und erst dann backen.