ZUTATEN FÜR 1 PORTIONEN:

5 Ei(er), getrennte
250 g Puderzucker (Staubzucker)
1 Pck. Vanillezucker
125 ml Öl
125 ml Wasser
250 g Mehl
½ Pck. Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 Schuss Rum
2 EL Kakaopulver (kein Instantpulver)
Fett für die Form

Verfasser:
Torte80

Eigelbe, Staubzucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen. Öl und Wasser langsam unter die Eigelbmasse rühren. Das Mehl mit Backpulver vermischen. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen. Mehl und Eischnee abwechselnd unter die Eigelbmasse heben. Die Masse halbieren. Unter die eine Hälfte das Kakaopulver und den Rum rühren. Die beiden Teige nun abwechselnd in die gefettete Gugelhupfform füllen. Zum Schluss mit einem langen Stäbchen für eine schöne Marmorierung in kreisförmigen Bewegungen durch die Kuchenmasse rühren.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca. 50-60 Min. backen. Kurz in der Form auskühlen lassen und dann stürzen.

Arbeitszeit: ca. 25 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: keine Angabe