ZUTATEN
Ca. 500 g oder mehr Fisch
1 St.
Möhre
1 St.
Petersilienwurzel
1/2 St.
kleiner Knollensellerie
Etwas
Butter
1 L
Fischbrühe
Salz und weißer Pfeffer nach Geschmack
250 ml
Sahne

ZUBEREITUNG

Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin anrösten, vorab gekochte Fischbrühe zugießen, salzen und etwas weißen Pfeffer dazugeben und eine Weile kochen lassen.
Anschließend pürieren und Sahne oder Milch hinzufügen.
Erwärmen und den gekochten Fisch dazugeben. Mit Salz abschmecken.
Man kann jeden beliebigen Fisch oder auch mehrere Fischarten verwenden. Nimmt man jedoch nur Kabeljau, wird die Suppe auch köstlich.