ZUTATEN

500 g
Rinderhackfleisch
1 Dose
geschälte Tomaten
1 St.
größere Zwiebel
2-3 St.
Knoblauchzehen
Pflaumenmus
Majoran
Salz
geriebener Käse

ZUBEREITUNG

Die gewürfelte Zwiebel in einer Pfanne anbraten. Hackfleisch dazugeben und zugedeckt garen lassen. Salzen und pfeffern und nach 15 Minuten eine Dose geschälte Tomaten mit dem Saft in die Pfanne geben.
Zerquetschten Knoblauch und einen Löffel Pflaumenmus hinzufügen. Während des Kochens gelegentlich umrühren. In der Zwischenzeit die Spaghetti kochen. Wenn die Soße fertig ist (ca. 45 Minuten), Bolognese mit Spaghetti anrichten und mit Käse bestreuen.