ZUTATEN
1 Dose
Thunfisch in eigenem Saft
2 EL
Mexiko-Gemüse (Erbsen, Mais und rote Paprika)
2
Eier
1
Chilischote
2 EL
Naturjoghurt
1 EL
Dijonsenf
etwas
Porree
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
geräucherter Paprikapulver

ZUBEREITUNG

Die Eier hart kochen.
Die Eier mit einer Gabel zerdrücken, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und Senf, Joghurt, eine gehackte Chilischote, Mexiko-Gemüse sowie den Thunfisch dazugeben.
Alles gut miteinander verrühren und zum Schluss mir geräucherter Paprika abschmecken. Mit frischem Brot servieren. Lasst es euch schmecken!