ZUTATEN
2 Tassen
Mehl
1/2 Tassen
Zucker
1 TL
Backpulver
2 St.
Eier
1 Tasse
Schlagsahne
1/2 Tasse
zerlassene Butter
200 g
Quark
Puderzucker nach Geschmack
Pflaumenmus

ZUBEREITUNG

Alle trockenen Zutaten in einer Schüssel miteinander vermischen und dann portionsweise mit einer Gabel verquirlte Eier, Sahne und Butter hinzufügen.
Gründlich verrühren und in Muffinförmchen füllen.
Die Förmchen zu 1/3 füllen und eine Mulde machen. Mit Zucker verrührten Quark und Pflaumenmus hineingeben und mit Teig bedecken.
Im vorgeheizten Backofen bei 170 °C ca. 20 Minuten backen. Immer im Auge behalten.