Zutaten

Zutaten für 4 Personen

Zanderfilet 4 st
Blattspinat frisch 300 gr
Schalotten 80 gr
Tomaten 2 ST
Mozzarella 150 gr.
Butter 1 essl.
Oel 2 essl.
Mehl 2 essl.
Limette frisch 1 st.
Butter 100 gr.
Weinessig 1 ess.
Eigelb 2 st.
Salz + Pfeffer 1 Prise

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.Nährwertangaben:Angaben pro 100g
kJ (kcal) 1900 (454) Eiweiß 10,5 g Kohlenhydrate 1,3 g Fett 45,9 g

Zubereitung

1.Den Spinat waschen in mundgerechte Stücke teilen ,die Tomaten würfeln Btter erhitzen und die gewürfelten Schalotten darin anschwitzen den Spinat und die Tomaten zugeben und würzen. Das Gemüse in eine gefettete Auflaufform geben. Den Zander salzen in Mehl wenden und in Oel von jeder Seite 3 min. braten.Den Zander auf den Spinat legen, Mozzarella würfeln auf den Zander geben

2.Zander geben.Eigelb, Limettensaft Essig im Wasserbad aufschlagen ,geschmolzene Butter zugeben würzen und über den Fisch geben.Im Ofen bei 200 Grad 15 min. garen.